Transfer#45

 

 

P1000810.JPG

„Wie der Fehler passieren konnte“

Radierung und Collage

 

Mein Lieblingsbild (aus dieser Serie). Zufällig lag eine Zeitung am Drucktisch. Zufällig darauf eine Unfallszene.

Leider auch das Schicksal vieler Überflurhydranten. Im Zuge einer Modernisierung werden sie in den Untergrund verbannt…..

Beim Kaschieren (also das Einarbeiten von Papier) muss man dieses auch erst einweichen, da es sich in der Laufrichtung noch ausdehnt. Danach schneidet man es passend und kann es genau einkleben. Das habe ich nun in einem weiteren Kurs gelernt. Manchmal können solche kleinen „Fehler“ aber auch sehr interessant sein……

Advertisements

3 Antworten zu “Transfer#45

  1. Oh man, ich vermisse Hydranten auch total. Nostalgie pur, man hat direkt einen Trickfilm vor Augen. Oder auch Telefonzellen und oberirdische Leitungsmasten, also für Strom und so. Aber für letztere muss man ja zum Glück nur nach Frankreich (z. B. Bourgogne) fahren, hehe. Und wegen der Telefonzellen ins Museum für Kommunikation in Frankfurt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s